zurück

Kopfgrafik - Jobs, Ausbildung, Studium und Praktikum

Achtung: Die Bewerbungsfrist für das Ausbildungsjahr 2017 ist am 30. November 2016 abgelaufen. Wir freuen uns auf eure Bewerbungen im nächsten Jahr.
 
 
LACOS engagiert sich seit über 15 Jahren in der dualen Berufsausbildung. Wir sind davon überzeugt, dass das Zusammenwirken von Praxis und Lehre den größten Nutzen für den Auszubildenden und das Unternehmen bietet.
 
Gute Gründe für eine Ausbildung bei uns sind:
 
  • vielfältige und praxisbezogene Ausbildung,
  • Integration in verschiedene Teams des Unternehmens
  • Übernahme eigener Projekte auch bereits während der Ausbildung,
  • ständige Betreuung durch qualifizierte Mitarbeiter,
  • Teilnahme an Firmenevents,
  • gute Bezahlung sowie zusätzliche Vergünstigungen,
  • gute Übernahmechancen nach erfolgreicher Beendigung der Ausbildung.
 
Fachinformatiker/in für Anwendungsentwicklung
Gemeinsam mit dem Berufsschulzentrum in Hermsdorf bilden wir Jahr für Jahr junge Menschen als „Fachinformatiker/in für Anwendungsentwicklung“ aus. Als Fachinformatiker konzipiert, entwickelt, testet und dokumentiert ihr Softwareanwendungen für Kunden. Realisiert werden diese Anwendungen insbesondere für Phones, Tabletts, PC´s und andere mobile Endgeräte. Darüber hinaus betreut und modifiziert ihr bestehende IT-Systeme und seid direkter Ansprechpartner für Hardwareverkauf und -reparatur.
 
Ausbildungsdauer:
3 Jahre
 
Nach dem erfolgreichen Abschluss dieser dreijährigen Ausbildung in unserem Unternehmen besteht die Möglichkeit, dass ihr im Anschluss daran in einem weiteren Jahr an einer Fachoberschule die Fachhochschulreife erlangen könnt. Dieser Abschluss ermöglicht es, ein Studium mit dem Schwerpunkt Technik zu beginnen.
 
Beginn der Ausbildung:
August bis September -> exakter Termin steht noch nicht fest
 
Berufsschule:
Staatliches Berufsschulzentrum Hermsdorf, Rodauer Str. 45, 07629 Hermsdorf.
Der Berufsschulunterricht erfolgt Blockweise mit einem Wechsel von Theorie und Praxis.
 
Ausbildungsstationen bei LACOS:
Generell durchlauft ihr während der Ausbildungszeit bei LACOS alle Unternehmensabteilungen. Der Schwerpunkt der gesamten Ausbildung beruht jedoch auf der Entwicklung von Softwareanwendungen, sodass ihr demzufolge in der Entwicklungsabteilung eingesetzt seid.
 
Voraussetzungen an Euch:
- Realschulabschluss oder Abitur (vorhersehbar bei Bewerbung)
- gute Note, speziell in den Fächern Mathematik und Physik
- Interesse an IT beziehungsweise Programmierung und Software
- Logisches Denken
- gutes mathematisches und technisches Verständnis
- Selbstständige Lern- und Arbeitsweise
- Lern- und Einsatzbereitschaft
- Teamfähigkeit
 
Wir empfehlen, dass ihr vor dem Beginn einer Ausbildung bereits ein Praktikum im IT-Bereich absolviert haben solltet. Dadurch bekommt ihr eine erste Vorstellung davon, was euch erwartet. Hierfür bieten wir stets entsprechende Praktikumsplätze, auch innerhalb der Schulferien, an.
 
Bewerbungsunterlagen:
Lebenslauf, Bewerbungsschreiben, Kopien der letzten zwei Schulzeugnisse, ggf. Praktikumsbescheinigungen, Nachweis über bereits realisierte IT-Projekte
 
Bewerbungen für das jeweils nächste Ausbildungsjahr richtet ihr bitte schriftlich oder elektronisch bis zum 30. November des Vorjahres an:
 
LACOS Computerservice GmbH
z.Hd. Holger Hübschmann
Industriestr. 9
07937 Zeulenroda-Triebes
 
Bachelor-Studium "Praktische Informatik"
In dem Studiengang der „Praktischen Informatik“ lernt ihr umfassend die Grundlagen der Informatik kennen. Hierbei stellen IT-Systemen, betriebswirtschaftliche Grundlagen und insbesondere die Konzeption, die Realisierung, das Testen sowie die Dokumentation von Softwareanwendungen die Eckpfeiler des Studiums dar. Entwickelt werden unsere Anwendungen insbesondere für Phones, Tabletts, PC´s und andere mobile Endgeräte. Praktische Einsatzgebiete dieser Produkte sind Navigationssysteme für die Landtechnik, automatische GPS-Lenkungen oder webbasierte Logistiklösungen für Lohnunternehmen. Bereits während eures Studiums werdet ihr aktiv in diese Projekte integriert, sodass ihr euer erworbenes Wissen stets praktisch anwenden könnt.
 
Studiendauer:
3 Jahre – 6 Semester
 
Beginn des Studiums:
01. Oktober
 
Studienort:
Staatliche Studienakademie Thüringen – Standort Gera, Weg der Freundschaft 4a, 07546 Gera.
Das duale Studium erfolgt in Theorie- und Praxisblöcken, welche in gleichen Teilen an der BA und im Unternehmen stattfinden.
 
Ausbildungsstationen bei LACOS:
Generell durchlauft ihr während der Ausbildungszeit bei LACOS alle Unternehmensabteilungen. Der Schwerpunkt der gesamten Ausbildung beruht jedoch auf der Entwicklung von Softwareanwendungen, sodass ihr demzufolge in der Entwicklungsabteilung eingesetzt seid.
 
Voraussetzungen an Euch:
- Abitur oder Fachhochschulreife(vorhersehbar bei Bewerbung)
- gute Note, speziell in den Fächern Mathematik und Physik
- Interesse an IT beziehungsweise Programmierung und Software
- Logisches Denken
- gutes mathematisches und technisches Verständnis
- Selbstständige Lern- und Arbeitsweise
- Lern- und Einsatzbereitschaft
- Teamfähigkeit
 
Wir empfehlen, dass ihr vor dem Beginn einer Ausbildung bereits ein Praktikum im IT-Bereich absolviert haben solltet. Dadurch bekommt ihr eine erste Vorstellung davon, was euch erwartet. Hierfür bieten wir stets entsprechende Praktikumsplätze, auch innerhalb der Schulferien, an.
 
Bewerbungsunterlagen:
Lebenslauf, Bewerbungsschreiben, Kopien der letzten zwei Schulzeugnisse, ggf. Praktikumsbescheinigungen, Nachweis über bereits realisierte IT-Projekte
 
Bewerbungen für das jeweils nächste Ausbildungsjahr richtet ihr bitte schriftlich oder elektronisch bis zum 30. November des Vorjahres an:
 
LACOS Computerservice GmbH
z.Hd. Thomas Damme
Industriestr. 9
07937 Zeulenroda-Triebes
 
Bachelor-Studium "Wirtschaftsinformatik"
In dem Studiengang der „Wirtschaftsinformatik“ werden euch Kenntnisse aus den Bereichen der Informatik aber auch der Betriebswirtschaftslehre vermittelt. Insbesondere das Zusammenwirken dieser zwei Themenkomplexe steht hierbei im Vordergrund. Die Schwerpunkte der Informatikausbildung stellen IT-Systeme, Rechnersysteme und die Softwareentwicklung dar. In den betriebswirtschaftlichen Modulen erlangt ihr Kenntnisse zu der allgemeinen BWL, Logistik, Rechnungswesen, Personalmanagement oder Unternehmensführung. Darüber hinaus bilden Module zu Statistik, Wirtschaftsmathematik oder Methoden zum wissenschaftlichen Arbeiten das Ausbildungsspektrum ab. Bereits während eures Studiums werdet ihr aktiv in praxisbezogene Projekte im Unternehmen integriert, sodass ihr euer erworbenes Wissen stets praktisch anwenden könnt.
 
Studiendauer:
3 Jahre – 6 Semester
 
Beginn des Studiums:
01. Oktober
 
Studienort:
Staatliche Studienakademie Thüringen – Standort Gera, Weg der Freundschaft 4a, 07546 Gera.
Das duale Studium erfolgt in Theorie- und Praxisblöcken, welche in gleichen Teilen an der BA und im Unternehmen stattfinden.
 
Ausbildungsstationen bei LACOS:
Generell durchlauft ihr während der Ausbildungszeit bei LACOS alle Unternehmensabteilungen. Der Schwerpunkt der gesamten Ausbildung beruht jedoch auf der Entwicklung von Softwareanwendungen, sodass ihr demzufolge in der Entwicklungsabteilung eingesetzt seid.

Voraussetzungen an Euch:
- Abitur oder Fachhochschulreife(vorhersehbar bei Bewerbung)
- gute Note, speziell in den Fächern Mathematik und Physik
- Interesse an IT beziehungsweise Programmierung und Software
- Logisches Denken
- gutes mathematisches und technisches Verständnis
- Selbstständige Lern- und Arbeitsweise
- Lern- und Einsatzbereitschaft
- Teamfähigkeit
 
Wir empfehlen, dass ihr vor dem Beginn einer Ausbildung bereits ein Praktikum im IT-Bereich absolviert haben solltet. Dadurch bekommt ihr eine erste Vorstellung davon, was euch erwartet. Hierfür bieten wir stets entsprechende Praktikumsplätze, auch innerhalb der Schulferien, an.
 
Bewerbungsunterlagen:
Lebenslauf, Bewerbungsschreiben, Kopien der letzten zwei Schulzeugnisse, ggf. Praktikumsbescheinigungen, Nachweis über bereits realisierte IT-Projekte
 
Bewerbungen für das jeweils nächste Ausbildungsjahr richtet ihr bitte schriftlich oder elektronisch bis zum 30. November des Vorjahres an:

LACOS Computerservice GmbH
z.Hd. Thomas Damme
Industriestr. 9
07937 Zeulenroda-Triebes