zurück

Kopfgrafik - Personalwirtschaft

Mit der HS Archivlösung sind Papierberge, blockierte Drucker und Ablagearbeiten passé. Das Modul ermöglicht es Ihnen, zahlreiche Dokumente aus der HS Personalabrechnung elektronisch, schnell und revisionssicher zu archivieren. So schonen Sie wertvolle Ressourcen.


Viele Personaler in kleineren bis mittelgroßen Firmen wünschen sich eine Lösung, mit der sie sich das lästige Ausdrucken und Abheften von Dokumenten aus der Lohnabrechnung und die mühsame Suche danach ersparen - mit der Archivlösung zur HS Personalabrechnung ist das möglich.

Mit der Software lassen sich rund 20 verschiedene Dokumentenarten, die im Rahmen der Lohnabrechnung entstehen, revisionssicher und automatisch archivieren sowie anschließend mit der HS Personalabrechnung direkt aufrufen. Dazu gehören Verdienstabrechnungen, Lohnsteueranmeldungen und alle Bescheinigungen, die mit dem HS Modul Elektronisches Bescheinigungswesen erstellt werden.

Die wichtigsten Vorteile auf einen Blick

  • Sie gewinnen Zeit und schonen Ihre Ressourcen, z.B. beim Materialverbrauch (Papier, Toner, Tinte etc.).
  • Sie senken Ihre Personal- und Sachkosten.
  • Die elektronische Ablage Ihrer aufbewahrungspflichtigen Dokumente erfolgt revisionssicher.
  • Ihre Dokumente sind zuverlässig vor unberechtigtem Zugriff geschützt. Sie legen fest, wer welche Zugriffsrechte hat.

Initiative Mittelstand prämiert HS Archivlösung
Die Initiative Mittelstand – bestehend aus einer Experten-Jury – prämiert mit dem Innovationspreis-IT Firmen mit innovativen IT-Lösungen und hohem Nutzwert für den Mittelstand. Die Schirmherrschaft hat in diesem Jahr die Bundesbeauftragte für Informationstechnik der Bundesregierung Cornelia Rogall-Grothe und die IBM Deutschland GmbH übernommen. Von 2.500 Bewerbungen gehört die HS Archivlösung in der Kategorie ERP zur Spitzengruppe und wird mit dem Zertifikat "Best of 2012" ausgezeichnet.

Jederzeit möglich: Umstieg auf die HS Digitale Personalakte
Wer über die elektronische Archivierung hinaus seine Personalakten komplett digitalisieren möchte, kann auf die HS Digitale Personalakte umsteigen. Die Lösung ist in Verbindung mit dem funktionell umfangreicheren HS Personalwesen erhältlich. Gegenüber der Archivlösung für die HS Personalabrechnung bietet die Digitale Personalakte die zusätzliche Möglichkeit, dem Archiv auch extern erzeugte Dokumente (z.B. Bewerbungsunterlagen) hinzuzufügen.

  • Ansprechpartner
  • LACOS-Ansprechpartner Holger Hübschmann

    Holger Hübschmann
    E-Mail: hh@lacos.de
    Telefon: 036628 - 68811