zurück

Kopfgrafik - Rechnungswesen

Inventurerfassung

Erfassen der Artikel im Lager durch scannen
» Das war einmal. Sie eröffneten mit Ihrer neuen HS Auftragsbearbeitung eine Inventur, druckten die Zähllisten, gingen mit diesen durch Ihre Lager und trugen die ermittelten Bestände ein. Und dann tippten Sie mühevoll den Stapel Zähllisten wieder ab. «

So einfach kann es gehen

  • Erfassen der Artikel durch Scannen
    • oder Eingabe der Artikelnummern
  • Eingabe der Stückzahlen
    • Bei Bedarf Serien- oder
    • Chargennummer

Von nun an nehmen Sie Ihren Handheld mit integriertem Scanner oder ein mobiles Datenterminal, erfassen die Artikel im Lager durch Scannen oder Eingabe der Artikelnummer und Stückzahl auf dem Display, synchronisieren das mobile Gerät mit Ihrem PC und starten das PC-Programm zur Übergabe der Zählbestände an Ihre Auftragsbearbeitung.

Fertig
So kurz wie die Beschreibung ist auch die ganze Prozedur. Wie hoch aber die Zeitersparnis ist, wissen nur Sie allein.

Natürlich laufen auf dem Handheld alle Anwendungen, die eben auf einem PocketPC laufen, also Adressverwaltung, Terminkalender (mit den Terminen für die Inventur), Aufgabenliste, Merkzettel, Taschenrechner ...


Etikettendruck zur HS Auftragsbearbeitung
 
Das Etikettendruckprogramm von LACOS ermöglicht Ihnen auf einfachste Weise:

  • Etiketten direkt aus den Daten der HS Auftragsbearbeitung zu erstellen.
  • Die Anzahlen der Etiketten beliebig zu wählen.
  • Die Etiketten mit Crystal Reports (Vollversion) zu gestalten.
  • Einkaufsbelege der HS Auftragsbearbeitung in die Etikettenliste einzulesen,
  • um so schnell die eingegangene Ware mit Etiketten versehen zu können.
  • Durch Einfügen von Leerfeldern auch A4-Bögen optimal auszunutzen.
  • Die Druckreihenfolge der Etiketten beliebig zu ändern.

Download der Demoversion


Versand Modul zur HS Auftragsbearbeitung

  1. Der Auftrag ist eingefahren.
    • Die Ware ist sogar auf Lager.
    • Und jetzt?
  2. Der Kunde wartet auf seine Bestellung.
    • Jede Minute zählt.
    • Alles muss schnell und einfach gehen.
    • Jeder Handgriff muss sitzen.
  3. Da kommt das Versandmodul zur HS Auftragsbearbeitung gerade recht.
  4. Das Zusammenspiel mit dem Versandprogramm des Paketdienstes ist optional.
    • Notwendige Daten werden aus der Warenwirtschaft übernommen.
  5. Änderungen und Ergänzungen, z.B.: das Gewicht, können problemlos erfasst werden
    • Nervende Doppeleingaben und damit Fehlerquellen entfallen.
  6. Und schon kann der nette Fahrer vom Paketdienst kommen.

Download der Demoversion

  • Ansprechpartner
  • LACOS-Ansprechpartner Holger Hübschmann

    Holger Hübschmann
    E-Mail: hh@lacos.de
    Telefon: 036628 - 68811