zurück

Kopfgrafik - Vermessung

pocketArea - Mobile Flächenvermessung mit dem PocketPC

Flächenvermessung mit den PocketPC

Das Flächenvermessungsprogramm pocketArea zeichnet sich durch folgende Merkmale aus:

  • Flächenaufmaß mit Hilfe von GPS und automatische Berechnung der Flächengröße
  • Erfassung von Landschaftselementen (z. B. Hecken, Gräben und Baumreihen)
  • Aufnahme von Punkten (z. B. Bodenproben, Wasserlöcher und Flecken mit starker Verunkrautung) mit Benennung
  • Unterstützung aller gängigen DGPS-Empfänger mit NMEA Datenausgabe
  • Unterstützung von BluetoothGPS-Empfängern
  • Kompakte leichte Geräte zur Vermessung
  • Übergabe der erfassten Daten in universellen Dateiformaten (Shape, KML) für GIS Anwendungen (Arcview, Google Earth und Ackerschlagkarteien mit GIS)
  • Übergabe von Koordinaten an Behörden in länderspezifischen Gaus-Krüger Format
  • Übernahme von Koordinaten im Gaus-Krügerformat und als Shape Dateien
  • Positionsmittelung über ein beliebigen Zeitraum
pocketArea - Finden der vermessenen Flächen mit dem PocketPC

Vorraussetzung:

  • Ein PocketPC mit PocketPC 2002
  • mindestens ein 180 MHz Hauptprozessor

Weitere Auskünfte erhalten Sie unter folgender Telefonnummer 036628/6880.

Natürlich können wir Ihnen auch ein Komplettangebot, dass auf pocketArea abgestimmt ist mit passendem PocketPC und GPS-Empfänger machen.

  • Weitere Informationen

  • Ansprechpartner
  • LACOS-Ansprechpartner Dominic Biering

    Dominic Biering
    E-Mail: db@lacos.de
    Mobil: 0162-1366714
    Telefon: 036628-68821